Bautrockner mieten | Henstedt-Ulzburg

von Marco Treimer (Kommentare: 0)

Bautrockner mieten in Henstedt-Ulzburg

Für die Miete von Bautrockner in Henstedt-Ulzburg zur Bautrocknung sind Sie hier genau richtig. Unser Bautrocknerverleih hilft Ihnen, durch die Nutzung von Bautrockner in Henstedt-Ulzburg folgende Probleme zu vermeiden:

  • eine technische Bautrocknung mit Bautrockner reduziert die Bauzeit erheblich, da nach der Estrichverlegung die folgenden Gewerke deutlich früher mit ihren Arbeiten beginnen können und diese somit auch wesentlich schneller zum Abschluss bringen.
  • Eine finanzielle Doppelbelastung, die bei einer längeren Bauzeit durch Miete für die alte Wohnung und Kreditgebühren entsteht, wird durch die Nutzung von Bautrockner ebenfalls deutlich reduziert.
  • Ein trockenes Gebäude verfügt über eine wesentlich bessere Isolation, sodass durch eine technische Bautrocknung eine reduzierte Heizkostenabrechnung von bis zu 300 % ersten drei Jahren möglich wird.
  • Eine Beschädigung von Baustoffen durch erhöhte Feuchtigkeitswerte sowie gesundheitliche Probleme (zum Beispiel durch Schimmel) werden vermieden

Warum Bautrockner mieten in Henstedt-Ulzburg?

Um eine sichere und planvolle Reduzierung der Feuchtigkeit in einem Neubau zu erreichen, ist aufgrund der immer dichteren Bauweise heutzutage eine technische Bautrocknung mit Bautrockner zwingend notwendig. Bei unseren Bautrockner zur Miete in Henstedt-Ulzburg handelt es sich um sehr leistungsfähige, dabei jedoch sehr mobile Geräte, die nach einer kurzen Einweisung durch uns von jedermann bedient und bewegt werden können.

Das Kondensationsprinzip, dass unsere Bautrockner bei der Trocknung nutzen, basiert auf einem kontinuierlichen Luftstrom, der an heruntergekühlten Kühlrippen vorbeigeführt wird. Hier kondensiert die Feuchtigkeit und kann direkt in Wannen aufgefangen oder mit Schläuchen abgeführt werden. Die Entzugsleistung unserer Bautrockner liegt hierbei ab maximal 50 l pro Tag. Nur bei einer reduzierten Luftfeuchtigkeit im Raum ist es möglich, dass die Baustoffe wie zum Beispiel Estrichputz ihre überschüssige Feuchtigkeit wieder an die Umgebungsluft abgeben.

Henstedt-Ulzburg

Bei  Henstedt-Ulzburg handelt es sich um eine Gemeinde in der Metropolregion Hamburg. Aufgrund der Nähe zu Hamburg ist Henstedt-Ulzburg in den letzten Jahren stark gewachsen, und hat durch verschiedene Baugebiete für einen verstärkten Zuzug junger Familien aus Hamburg gesorgt. Wir konnten verschiedene Bautrocknungen in den letzten Jahren in Henstedt-Ulzburg und Umgebung begleiten und erfolgreich abschließen. Wir würden uns freuen, auch Sie in Zukunft zu unseren zufriedenen Kunden zu zählen.

Bautrockner-Verleih in Henstedt-Ulzburg

Durch die Erfahrung von mehr als 1000 Bautrocknungen den letzten Jahren sind wir jederzeit in der Lage, Sie kompetent und professionell über den Einsatz unserer Bautrockner für ihre technische Bautrocknung in Henstedt-Ulzburg zu beraten. Unsere effizienten Bautrockner der Marke Aerial befinden sich in perfekt gewarteten Zustand. Es handelt sich um die energieeffizientesten Bautrockner auf dem Markt. Durch den Einsatz unserer Bautrockner von Aerial können Sie alleine beim Stromverbrauch mit einer Ersparnis von bis zu 3,60 € pro Tag und Gerät im Vergleich zu unserem Wettbewerb rechnen.

Lieferung der Bautrockner nach Henstedt-Ulzburg

Gerne liefern wir Ihnen unsere Bautrockner mit unseren günstigen Lieferservice direkt auf die Baustelle. Eine Lieferung beinhaltet zusätzlich auch immer den Aufbau und die Inbetriebnahme der Bautrockner vor Ort. Als Alternative und Möglichkeit, zusätzliche Kosten einzusparen, können Sie die Bautrockner nach Absprache auch jederzeit in unserem Abhollager in Lübeck abholen. Unser Lager erreichen Sie von der A1 über die Abfahrt Lübeck Zentrum in nur 5 Minuten.

Bautrockner

Bei der Verarbeitung von Estrich und Putz werden neben äußeren Witterungseinflüssen erhebliche Mengen Wasser in einen Neubau eingebracht. Es ist heute eigentlich nicht mehr möglich, diese erhöhte Feuchtigkeit auf natürlichem Wege aus dem Baukörper zu befördern. Zur Reduzierung dieser Mengen Wasser in einem Neubau werden Bautrockner benötigt. Zur Bautrocknung kommen hier auch in Henstedt-Ulzburg professionelle Bautrockner zum Einsatz. Das Ziel einer Belagreife des Estrichs und einer Putztrocknung erreichen Sie mit einer technischen Bautrocknung durch Bautrockner in Henstedt-Ulzburg.

Die Bautrockner, die wir für Ihr Bauprojekt einsetzen, nutzen das Prinzip der Kondensationstrocknung. Dieses Trocknungsverfahren reduziert die Feuchtigkeit in der Umgebungsluft, sodass die Baustoffe ihrer großen Mengen Wasser wieder an die Umgebungsluft abgeben können. Durch den Einsatz von Ventilatoren wird für eine Verteilung der trockenen Luft gesorgt. Weiterhin wird die feuchte Luft besser zu den Bautrockner transportiert. Unsere Bautrockner arbeiten am besten ab einer Temperatur von 15-30 °C. Diese Temperatur erreichen Sie während der Estrich aufgeheizt wird problemlos. Im Frühjahr und Herbst reicht häufig die Abwärme der Bautrockner im Betrieb aus, um eine ausreichende Temperatur zu erreichen. Im Winter kann zusätzlich der Betrieb einer Elektroheizung erforderlich werden. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Zurück

Einen Kommentar schreiben